Gernrode

 

Gernrode

Kultur

Gernrode liegt an der Straße der Romanik. Ein ganz besonderes romanisches Highlight ist die Stiftskirche St. Cyriakus. Sie stammt noch aus ottonischer Zeit und ist als einzige in Nord- und Mitteleuropa seitdem nahezu unverändert geblieben.

Besonders interessant sind weiterhin das alte von Pflanzen umrankte Rathaus und die vermutlich älteste erhalten gebliebene Elementarschule Deutschlands.

Auch die Neuzeit hat in Gernrode Einzug gehalten. Nicht nur die Riesenkuckucksuhr und das Riesenwetterhaus an der Nordseite der Harzer Uhrenfabrik sondern auch das größte Thermometer der Welt zeugen vom Ideenreichtum der Menschen.

Spaß

Mit ihren 130 Kilometern bilden die Harzer Schmalspurbahnen das längste zusammenhängende Trassennetz für Schmalspurbahnen in Deutschland. Das erste Teilstück wurde 1887 eröffnet. Es führte von Gernrode nach Mägdesprung.

Dieses Teilstück wird natürlich auch heute noch befahren. Doch inzwischen gelangen Sie weit über Mägdesprung hinaus. Nach Quedlinburg zum Beispiel oder auf den Brocken.



Rathaus Gernrode
Stiftskirche Gernrode
Osterteich Gernrode
 

Impressum: Selketal-Stieg Pool / Tourismusgemeinschaft Unterharz | Info auch über: Landkreis Harz | Friedrich-Ebert-Straße 42, Haus V | 38820 Halberstadt